4. TT-Familienturnier am 22.04.2017

Lars Walhöfer | |   Tischtennis |   Bericht | Turniere

Nach einem langen Jahr des Wartens war es am 22. April 2017 endlich wieder so weit - zum mittlerweile vierten Mal trafen sich die Tischtennisjugend, deren Eltern und aktive Spieler zum bereits traditionellen Familienturnier.

Seit bereits vier Jahren wird den Eltern die Möglichkeit gegeben, einen Einblick in die Sportart zu bekommen und zu sehen, wie sich ihre Kinder innerhalb des vergangenen Jahres weiterentwickelt haben. Unsere kleinsten Anfänger hatten dabei jede Menge Spaß und bekamen zusätzlich die Chance, die Vereinsmitglieder der Abteilung Tischtennis besser kennen zu lernen.

Dieses Jahr waren 13 Familien mit insgesamt 37 Teilnehmern anwesend. Jede Familie bekam vor Turnierbeginn 11 Pluspunkte, die sie im ganzen Turnier einsetzen konnten. In zwei Gruppen wurde in zwei Gewinnsätze und drei Spiele pro Begegnung gespielt und mit jeder Menge Spaß um den Sieg gekämpft. Jeder Teilnehmer erhielt anschließend bei der Siegerehrung eine Urkunde.

Nach der Siegerehrung wurde noch fleißig gekegelt und gegrillt. Danke an den Grillmeister Mirko.

Ein Dank geht an unsere fleißigen Eltern, die Ronny bei der Organisation unterstützt haben! Alle Teilnehmer freuen sich bereits jetzt schon auf das nächste Familienturnier 2018!

Hier ein paar Impressionen und der Endstand ...

1. Platz Familie Braunschweig
2.Platz Familie Hensel
3.Platz Familie Faber
4.Platz Familie Herbst
5.Platz Familie Schönfelder/Lemke
6.Platz Familie Feucht/May
7.Platz Familie Mierisch-Rädel
8.Platz Familie Kaufmann
9.Platz Familie Schneider-Lange/Pfeiffer-Martin
10.Platz Familie Okuma/Günther
11.Platz Familie Fehre
12.Platz Familie Jany
13.Platz Familie Riedel